Leistungen

Mit unserer mobilen Praxis bieten wir Ihnen ein breites Leistungsspektrum aus dem Bereich der ambulanten Pferdemedizin

Abtasten mit der Hufzange im Rahmen der Lahmheitsuntersuchung
Untersuchung des Rückens
Röntgenuntersuchung Knie
Ultraschallunters. der Facettengelenke HWS

Lahmheitsdiagnostik und -behandlung z.B. bei Arthrose, Sehnenschäden, Hufrehe, Hufgeschwüren usw.

Siehe auch regenerative Medizin

Endoskopie Lunge - Aufzweigung der beiden Hauptbronchien
  • Atemwegserkrankungen
  • Erkrankungen sonstiger innerer Organe
  • Unterstützung der Diagnose z. B. durch Blutunterschuchung in Fachlaboren
  • Siehe auch Endoskopie
  • Kolik siehe Notfallmedizin!
Entfernung eines Mastzelltumors in der rechten Flankenregion
Entfernung eines Mastzelltumors in der rechten Flankenregion
Entfernung eines Mastzelltumors in der rechten Flankenregion
Entfernung eines Mastzelltumors in der rechten Flankenregion
  • Entfernung von Hauttumoren
  • Kastrationen
  • Zahnextraktionen
  • Siehe auch regenerative Medizin
  • Verletzungen siehe Notfallmedizin!
gravider Uterus mit Fruchtanlage - die Stute ist trächtig
  • Follikelkontrollen und Besamung
  • Trächtigkeitsuntersuchungen
  • Siehe auch Endoskopie
Abhören der Lunge
Impfung
  • Impfungen
  • Fragen zur Haltung und Fütterung etc.
Adspektion der Schneidezähne
Adspektion der Schneidezähne
Extraktion Schneidezahn
Extraktion Schneidezahn

Per Elektromotor und mit flexibler Welle angetriebene Spezialwerkzeuge ermöglichen zusammen mit einem umfassenden Equipment an Zahninstrumenten eine exakte und schonende Behandlung für Ihr Pferd - egal ob es sich um das Zurückraspeln einfacher scharfer Kanten, oder um kompliziertere Gebissanomalien handelt.

Abdecken der genähten Riss/Pfählungsverletzung mit Aluminiumspray
  • z.B. Kolikbehandlung und größere Verletzungen
  • Jederzeit. Rund um die Uhr und ohne Terminplanung!
  • Notfälle werden selbstverständlich bevorzugt behandelt!

Sie planen den Verkauf oder Kauf eines Pferdes? Wir beraten Sie gerne über sie Möglichkeiten der Absicherung durch eine tierärztliche Ankaufsuntersuchung!

deutliche Faserdefekte im Fesselträgerast mit entzündlicher Flüssigkeitsansammlung
derselbe Defekt 8 Wochen nach Anwendung von PRP, weitgehende Auffüllung der Defektzone mit parallelen Faserbündeln, keine Flüssigkeit mehr im Fesselträgerast darstellbar
Heilungsverlauf einer ca 8cm langen Wunde mit freiliegendem Knochen unter Anwendung von Wundauflagen aus PRP-Gel und Kollagen
Heilungsverlauf einer ca 8cm langen Wunde mit freiliegendem Knochen unter Anwendung von Wundauflagen aus PRP-Gel und Kollagen
Heilungsverlauf einer ca 8cm langen Wunde mit freiliegendem Knochen unter Anwendung von Wundauflagen aus PRP-Gel und Kollagen
Heilungsverlauf einer ca 8cm langen Wunde mit freiliegendem Knochen unter Anwendung von Wundauflagen aus PRP-Gel und Kollagen

Durch den Einsatz regenerativer Medizin wird eine Optimierung des Heilungsverlaufs durch zielgerichtete Unterstützung der biologischen Regenerationmechansimen des Körpers angestrebt. Verschiedene Methoden kommen bei uns zum Einsatz:

  • prp - platelet rich plasma: Aus dem eigenen Blut wird ein Konzentrat der Thrombozyten (Blutplättchen) hergestellt, welches z.B. bei Sehnenschäden, Knorpeldefekten im Gelenk oder komplizierten Wunden entzündungshemmende, schmerzstillende und vor allem sehr stark regenerationsfördernde Eigenschaften entfaltet.
  • Spezielle Wundauflagen, aus Kollagen und Ca-Alginat:
    • Das Wachstum von Bindegewebe wird angeregt (granulationsfördernd)
    • besitzt auch blutungsstillende Eigenschaften
    • die Epithelisierung (das "Zuheilen") wird durch die Erzeugung eines feuchten Wundmileus beschleunigt
    • das Ergebnis ist eine schnellere Wundheilung mit deutlich reduziertem Auftreten von Wundheilungsstörungen

Wir sind der Überzeugung, dass wissenschaftlich fundierte Schulmedizin und altbewährte Naturheilverfahren bzw. sog. alternative Heilmethoden sich gegenseitig ideal ergänzen können - je nach individueller Problematik des Patienten - und somit Ihrem Pferd ein ganzheitliches Therapiekonzept zur Verfügung steht, welches unter optimaler Ausnutzung der Selbstheilungskräfte des Organismus auch die Grundlage für eine erfolgreiche Rehabilitation bis hin zur Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit schafft.

Diesem Tätigkeitsfeld widmet sich bei uns Annemarie Kratzmann.

In der Diagnostik stehen uns mit digitalem Röntgen, hochauflösendem Ultraschall und Videoendoskopie modernste Gerätschaften zur Seite

Röntgenuntersuchung

Der mobile digitale Röntgenscanner neuester Generation ermöglicht das Besprechen der Befunde mit Ihnen direkt vor Ort am Bildschirm.

Ultraschallgerät

Ein hochmodernes tragbares System unterstützt uns beispielsweise bei orthopädischen Untersuchungen der Sehnen oder bei gynäkologischen Untersuchungen z.B. zu züchterischen Zwecken.
Dieses lässt sich je nach Bedarf mit speziellen Sonden für orthopädische Zwecke (Sehnen, Gelenke), Gynäkologie, Bauchorgane (z.B. bei Kolik) oder ultraschallgestützte Injektionstechniken bestücken.

Endoskopiegerät

Mobile Videoendoskopie - gestochen Scharfe live-Bilder aus dem Inneren Ihres Pferdes. Je nach Indikation stehen uns zwei verschiedene Endokope zur Verfügung:

  • 1,80m langes Bronchoskop - Einsatz zur Diagnostik diverser Atemwegserkrankungen im Nasen-, Kehlkopf-, Luftsack- und Lungenbereich, auch der Urogenitaltrakt der Stute (Vagina, Uterus und Blase) wird hiermit zugänglich
  • 3,25m langes Gastroskop - Einsatz zur Diagnostik von Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens und des oberen Abschnitts des Zwölffingerdarmes

Nachbehandlung, Heilungsverlauf

Termine für evtl. Nachbehandlungen werden sofort vereinbart, so dass eine nachhaltige Kontrolle des Krankheits- und Heilungsverlaufs von vorneherein gewährleistet ist und planbar wird.

Sollten anspruchsvollste Diagnostik oder spezielle bzw. intensivmedizinische Behandlungen angezeigt sein, so werden wir umgehend an einen geeigneten Spezialisten in einer Pferdeklinik überweisen und für einen reibungslosen Informationsfluss zwischen Ihnen, der Klinik und uns sorgen, so dass für Ihr Pferd auch hinterher wieder eine optimale Versorgung garantiert werden kann. Das Ziel ist hier eine Behandlung "aus einem Guss".